Manpower-Gilde

Wir sind eine Gilde die Anno-Online spielt mit eigener Fan-Homepage für jedermann. Tipps, Tricks und viel Wissenswertes zum Browserspiel Anno Online gibt es dort zu bewundern.


Wir haben eine 2 Gilde aufgemacht MANPOWER 2 : Leiter Romanviktor und FSO3H .

Wir suchen noch Mitspieler für Manpower 2 . Es sind noch Plätze in der Gilde frei

Willkommen Insel-Kaempfer in der Gilde Manpower 2
Shoutbox Gäste


Shoutbox
Umfrage
Die neuesten Themen
Statistik
Wir haben 35 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Pfleger Florian.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 555 Beiträge geschrieben zu 202 Themen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Manpower-Gilde » Öffentlich für Gäste » Öffentliches Forum für Gäste » Handelspreise

Handelspreise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Handelspreise am 28.03.14 17:33

Romanviktor71


[color=#000099]
Handelspreise

Mahlzeit!

Sagt mal Leutz..... SEID IHR DES WAHNSINNS?

Was bitte sollen diese exorbitanten Preise im Handel? Wollt ihr die kleinen und neuen Spieler, die gerade mal anfangen zu handeln, am langen Arm verhungern lassen?

Mich ärgert vor allem, das da Spielernamen zu lesen sind von denen man genau weiß das sie es gar nicht nötig haben, derartig überzogene Preise zu verlangen. Reist Euch mal zusammen und lasst die Geierei sein. Das ist ein Gemeinschaftsspiel bei welchem man MITEINANDER agiert und auch an die anderen denkt!

Ich selber werde diesem rotzfrechen Handelsgebahren nun entgegen wirken und Waren normal, nur knapp über dem Herstellungspreis, einsetzen. Wer was dringend braucht und die Preistreiberei im Handel nicht mitmachen will und vor allem nicht mitmachen kann, darf sich gerne melden.

Und ich wäre für jeden dankbar der da mitzieht und dies hier niederschreibt!

Lieben Gruß, Mia
Princess-Mia
Registriert seit Jun 2013
Beiträge   389
Server  Schatzkiste [/color]

Hi Mia,
vorsicht Du wirst gleich massiv von diesen Geiern angefeindet und da denen die Argumente ausgehen werden die Dich sogar beleidigen und auch Zitate von Dir machen die schlicht erfunden sind.

http://forum.de.anno-online.com/threads/32164-Handel-im-Wandel?

Leider wurden die entscheidenden Posts bereits von den Mods schon editiert, aber die geistige Armut dieser Leute ist geblieben.

Laura_Eun
Registriert seit Jan 2014
Beiträge   243
Server   Meerjungfrau



Danke Laura!

Sollen sie kommen, damit komm ich klar. In vielen Jahren des Internets hab ich gelernt, in selbigem nichts von dem was geschrieben wurde arg persönlich zu nehmen. Auch hab ich ne gesunde Portion Humor welcher dabei hilfreich ist.

Princess-Mia



Tja, wer die Beschränkung von Handelsspeichern fordert, der brauch sich über Gegenwind nicht zu wundern.

Und wem die Argumente ausgegangen sind und des Threads ferngeblieben ist, hat man ja gesehen.

fontsix
Registriert seit Oct 2012
Beiträge   859
Server  Meerjungfrau


Wer bereit ist die Preise zu bezahlen, dann muss der rest damit leben.

Zero4Zero
Registriert seit Aug 2012
Beiträge 338
Server   Meerjungfrau  



Aaaaha!

Ich wäre Euch wirklich dankbar würdet ihr hier bei der Sache bleiben und diesen Thread nicht zerreissen!

Princess-Mia


hallo,
ich schließe mich Mia an, ich stelle nichts in den handel, ein kleiner, der was unbedingt braucht, kann sich an mich wenden.
preise kurz über herstellung, sind garantiert.
ich hab bereits unter freunden nach entsprechenden spielern gesucht und gefunden.

da ich momentan finanziell sehr gut dastehe, helfe ich leuten die es brauchen können.

lg falk47
Registriert seit Dec 2013
Beiträge 323
Server Schatzkiste

edit:
auch ich bin gegen einschränkungen, aber wenn wir den handel nur noch mit aktionen wie dieser unter kontrolle bekommen, dann bin ich dabei.

falk47

bis jetzt kein anfrage, erstaunt mich.
entweder anfänger lesen nicht im forum, oder sie brauchen nichts.

falk47


huhu
bin auch einer von denen die es eigtl. net nötig haben, und stells nat. trotzdem zu den preisen rein für die es gekauft wird. und die sind grad nunmal besonders hoch.

wenn ich umgekehrt aber mal was brauch muss ich auch die hohen preise zahlen, das dann wieder ein kreislauf. wobei klar, die mrd. die sich grad in den slots sammeln werd ich kaum ausgeben können.

aber

wenn nun 2-3 grosse anfangen zu den üblichen preisen zu verkaufen, wer kauft dann? klar wieder die finanzstarken. deswegen werd ich bestimmt net anfangen damit, ausser es finden sich paar zusammen die gemeinsam mit nur kleinem aufschlag massen einstellen, dann bin ich dabei! wenn dem so is, dann ingame-pn.

aber auch die andere seite wollen wir mal bei der gelegenheit beleuchten:

die "kleinen" finden zb zur zeit massen an glas welches sie zu den teueren preisen auch los werden. wenn sie es selber brauchen, und bisi plitsch sind, dann steigern sie die produktion z.b. von weizen/brot ( oder halt anderm, nur n bsp), welches sie bei dem momentanen bedarf auch zu hohen preisen los werden da es genug finanzstarke gibt die es kaufen, ja auch für 3k pro bündel. so haben sie dann das geld um die anderen zur zeit überteuerten waren zu kaufen - so schliesst sich der kreislauf wieder-
und ja, ich weiss, jetzt kommen wieder paar hate comments - von wegen nicht jeder kann das - doch können schon, muss man eben nur wollen, der einsatz ist net so groß, schnell herstellbar, und wie gesagt der marktpreis gibts ja her.

nichts desto trotz. zu dem zuvor gesagtem, also bündeln der "größeren" und marktpreisbereinigung, bin dabei wenn sich genug finden

greetz  Elbfeuer
Registriert seit Aug 2013
Beiträge 84
Server  Schatzkiste


Grüezi Mia,
da du die Bibel so schön rezitierst, nenn ich dich einmal mein Schwesterchen
du weisst ja : der Händler schimpft immer, es sei zu teuer, lacht sich aber danach in Fäustchen ...
auch ich begreife die Menschen nicht wirklich, dass sie für Pixel dermassene Preise heuschen ...
ich muss zwar ehrlich sagen, ich schau zuerst wieviel etwas kostet, unterbiete dann aber gewaltig den Preis ... daher verdiene ich ziemlich gut am Handel ...
nun lasse ich aber die anderen daran teilhaben, denn meine Schatzkammer quillt schnell über ... ich begann den Mille-Express zu starten - ich lasse 1 Ware für 999K in den Handel stellen, welche ich dann kaufe und somit die Mille dem Mitspieler zugute kommt ...
es gäbe eine ganz einfache Möglichkeit den Handel zu ruinieren, sprich die "Regierung" zu stürzen ... es bräuchte nur ein paar wenige ... einfach alles zu 1G/Stk reinstellen, sprich eine Deflation erzwingen ... wobei die Aktion nur von kurzer Dauer sein wird ...
Die Rechnung ist einfach : solange die Bilanz grün schimmert, erwirtschaftet man trotz "Produktionskosten" einen Gewinn ...
Be blessed

vonRoger
Registriert seit Mar 2014
Beiträge  1
Server Schatzkiste
 


Die wenigsten lesen im Forum - Weil ganz ehrlich - viele wollen spielen ohne ständig im Forum schauen zu müssen
Gerade eben lag der Glaspreis bei 29,5K das stück .......

Greets

Lord DaG
Registriert seit Aug 2013
Beiträge 43
Server Schatzkiste


ach leute, es lassen sich immer ausreden finden um dem kleinen nicht helfen zu müssen, ich wußte nur nicht, das das auch für anno gild, schade.
mir hat bei level15 auch ein großer geholfen, der mich nicht kannte.
also bin ich jetzt dran zu helfen.
wer sich rausreden will, braucht sich hier auch nicht melden.
aber wer helfen will, ist gern gesehen.
mein angebot der hielfe steht, einfach melden.

falk47


Naja, ich bin erst mal am aufbauen und Geldreserven schaffen. Komme bestimmt auf euer Angebot zurück. Besten Dank!

DaHonq
Registriert seit Mar 2014
Beiträge 1
Server  Schatzkiste



Mia, ich mache es wie Du. Ich verkaufe meine Waren zu "normalen"Preisen.
Allerdings kaufe ich kaum noch etwas. Eigentlich nur Gewürze, Indigo und Seide und nur wenn ich etwas unbedingt brauche.
Bei einer Plusbilanz von über 6000 ist meine Schatzkammer ständig voll.

Babutzi
Registriert seit Oct 2013
Beiträge 41
Server Hängematte



Leute eure Absicht ist Lobenswert aber wird so nicht funktionieren. Die Wucherer werden einfach eure Riesenmengen aufkaufen. Die Idee von Falk ist da schon besser. Nur wäre es wohl sinnvoller das auch im Global anzubieten anstatt nur hier im Forum. Ich kauf nur noch das im Handel was ich unbedingt brauche. Ich kann es mir gar nicht leisten die ganzen Waren zu den Preisen zu kaufen. Hab aber Gott sei dank meistens noch ne Grüne Bilanz und hoffe das der Wucher bald vorüber ist.

voigtcyber
Registriert seit Dec 2013
Beiträge 69
Server  Schatzkiste


Um sich vom Handelsmarkt unabhängig zu machen hat man eine Freundesliste oder aber auch eine Gilde.

Sich zu beschweren wird nichts bringen. Deswegen werden die Leute ihre Ware nicht günstiger einstellen. Das war schon immer so in Online-Spielen und wird auch so bleiben. Wenn wir mal ehrlich sind würdest Du doch auch versuchen, Dein Auto bei einem Verkauf so hoch wie möglich zu verkaufen und nicht aus Gutmenschentum zum Schleuderpreis....

Ich habe auch erst angefangen, habe eine Gilde gegründet und nun helfen wir uns gegenseitig aus. Das kann jeder selbst tun, um die Preise zu umgehen....

Plym
Registriert seit Feb 2014
Beiträge 23
Server Schatzkiste


Leute sollten wir nicht vergessen, das auch wir mal klein angefangen haben und deswegen werde auch ich mich Mia und Falk47 anschliessen.
Denn auch bei uns in der Gilde ,,Manpower´´ gilt das Motto gegenseitige und Unterstützung für die neuen.
Das beinhaltet, wir haben in unserem Gildenmitglieder-Forum auf unser unten aufgeführten Homepage, Threads zu:
   -Wer braucht einen Baumeister?
   -Wer braucht Buffs und wo?
   -Handel bzw. wer hat was zu verkaufen
   oder
   Wer braucht was?

   http://manpower-gilde.forumieren.com/

Wir sind gerade dabei im öffentlichen Forum, wo dann in nächster Zeit auch Gäste sich eintragen könne ein ähnliches Unterforum zu gestalten mit den oben genannten Threads.
Ihr seid gerne auf unserer Seite gesehen und wir werden in Erwägung ziehen im öffentlichen Forum eine Umfrage zu starten, zwecks den Handelspreisen und ähnlichen Themen.
Sind auch offen für Vorschläge.

romanviktor71
Registriert seit Apr 2013
Beiträge 6
Server Schatzkiste


Hallo zusammen,

grundsätzlich bin ich gegen eine Reglementierung der Handelspreise. Angebot und Nachfrage bestimmen nun mal den Preis. Allerdings sehe ich es auch so, dass es nicht sein kann, dass die "großen" mit ihren vielen Handelsschiffen und Goldreserven die günstigen Waren aufkaufen und dass wieder teuer verkaufen.

Ich kenne es von anderen Onlinespielen so, dass wenn man Waren verkaufen möchte, man bei der Einstellung eine Provision bezahlen muß. Diese Provision bekommt man nicht zurück, egal ob man die Ware verkauft oder nicht. Bei Farmerama war die Provision 10 % vom zu erwartenden Verkaufserlös und war im voraus fällig. Da überlegt man dann schon, ob bestimmte Waren zu Wucherpreisen eingestellt werden.

Josef-S
Registriert seit Jan 2014
Beiträge  4
Server  Schatzkiste  



angebot und nachfrage gilt in der realen welt und wo das hinführt kann man täglich an den nachrichten sehen, aber das ist ein spiel und ich denke dass dieses spiel neulinge nicht lange spielen wollen wenn sie den preis für werkzeug 8000 oder glas 30000 pro stück erst nach 1 woche sparen bezahlen können.

mido
Registriert seit Feb 2013
Beiträge 20
Server Korallenriff  



naja, zur not können ja produktionststätten für wz und im späteren verlauf für glas erstellt werden.
dann hat mans günstiger ;-)
und die die weiter sind unds geld haben kaufen eben was fehlt am markt, ham anfangs doch alle nicht anders gemacht..

der einzige unterschied jetzt ist das man net in ner woche 3 inseln mit adel vollklatschen kann wie früher weil das bei den momentanen preisen die schaka sprengt (also wenn man noch was kleiner is). das ist aber ja auch net weiter wild, also, biste größer kannste dir trotzdem alles zusammenkaufen, schliesslich verkauft man andersrum ja ebenso deutlich teurer waren als noch vor paar wochen und so kommts wieder rein, biste was kleiner gehts halt bisi langsamer bzw. man muss eben mehr prodis bauen für das was man benötigt an waren - aber auch hier gilt, durch die gestiegenen handelspreise - auch wennse teilweise in der höhe absurd anmuten - kann man auch seine überschüsse zur zeit teuer verkaufen, also...

und nur ma so, vor paar wochen, als die handelspreise im keller waren, und das über ne lange zeit, wurd sich genauso beklagt, wieder mit dem argument das kleinere bzw anfänger nicht hochkommen können weil sie keinen gewinn machen bei den niedrigen preise - und jetzt wirds gleiche argument genommen das anfänger geblockt werden wegen der hohen preise... was denn nun.

Elbfeuer




re auf Zitat von Elbfeuer
Genau so schaut es aus!
Das Handelsmimimi ist so alt, wie der Handel selbst bei Anno Online

Bimbalawichti
Registriert seit Nov 2012
Beiträge 1.645
Server  Meerjungfrau



der handel wird sich irgendwann wieder einkriegen.
aber darum geht es nicht, es geht darum neuen und kleinen mitspielern zu helfen.
das kan man hier anbieten, oder freunden, die im anfangsstadium sind.
rechtfertigen, muß sich niemand, denn es ist kein einzelner schuld am marktverhalten, dazu ist er zu groß.

lg falk



re auf Zitat von Elbfeuer
das habe sicher nicht ich gesagt, nachdem das einkommen sich nicht ändert denke ich mal dass hohe handelspreise die kleinen abschreckt
wenn die preise hoch sind ist die haupteinnahmequelle der handel.. ich muss also ware weggeben um ware zu bekommen
wenn die preise niedrig sind ist die haupteinnahmequelle das was meine bewohner zahlen.. dh ich muss mein zeug nicht verkaufen und habe trotzdem geld für den handel
es ändert sich die relation zw den waren nicht sondern nur der faktor, alles ist jetzt 10x teurer und so komme ich nur durch handel zu geld
verkauf mal 1000 steine an jemanden mit einem kleinen handelsschiff.. das dauert auch einige stunden bis das durch ist

perfekt wäre es natürlich wenn sich die preise zw produktionskosten und dem verkaufspreis an die bürger einpendeln würden
wie soll man für 2000 brot kaufen wenn die bürger nur 400 zahlen.

mido



Mir wären die Handelspreise egal wenn endlich der Handel unter Freunden möglich wäre!!!
Der Button ist ja schon vorhanden frage mich nur wann das endlich ins Spiel implementiert wird?
Mein Freund hat nämlich eine Schraube die ich für meinen Apfelgartenbau dringend benötige!!!
Weder die Schatzsucher noch die Ruinenforscher haben es bisher geschafft mir eine Schraube zu liefern!!!
Und das seit Wochen!!!
Ich habe auf meiner Hauptinsel schon Häuser abgerissen um dort Apfelgärten zu bauen.Seit dem letzten Update ist es der Fall das der Verbrauch von Äpfeln,Brot,Lederwämser und Pelzen enorm gestiegen ist.
Würde mir wünschen das der Verbrauch noch mal neu überarbeitet wird,denn sonst sehe ich in diesem Spiel keine Chance mehr noch weiter zu kommen.
Kaum noch Platz auf der Insel um noch weitere 40 Bauernhäuser zu bauen um Aufstiegsrechte zu bekommen und deshalb ist die Quest 3500 Adlige zu besitzen fast unerfüllbar.

Horacio
Registriert seit Mar 2013
Beiträge 32
Server  Schatzkiste



du kannst die apfelgärten alle abreissen und häuser bauem bis alles voll ist
dann kaufst du dir most oder hast vielleicht noch was im inventar und wendest es an, dann sind deine bürger kurz mit allem versorgt und du kannst aufsteigen
ich habe zB zu wenig pelz also nehme ich wenn ich aufsteigen will 5 aus dem inventar und warte kurz und kann dann schnell ein paar häuser aufsteigen lassen.

mido



Qwelle Anno Online Forum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten